ZyXEL "Prestige 650HW-37" AOL und AndereISP  release v3.40(OP.6)d0:

Information Beschreibung Filename

Kompakthandbuch
Manual

Konfiguration_FAQ
Support-Note

AOL und AndereISP - Firmware Version 3.40.OP6 fuer den Router Prestige 650HW-37 (UR-2) - DL/Preview p650hw-37_3.40.OP6.zip
p650hw-37_3.40.OP5.zip
Anleitung: Prestige 650HW-37 Firmware-Update
Konfigurationsanleitung AOL_Wireless LAN
Befindet sich die AOL-Firmware v3.40.op0 auf Ihren P650HW-37, ist das Firmwareupdate auf die Version v3.40.op2.d0 oder hoeher u.a. Seriell durchfuerbar!
Fuehren Sie nach dem Update einen 7-Sekuendigen Reset mittels der Reset-Taste am Router hinten durch!!!
Firmware updaten mittels
FTP Work´a´Round

1. Zwischenschrittfirmware &
2. p650hw-37_3.40.OP5.zip

3. Anleitung Update.pdf
Updaten Sie das Binary File 340OP5D0.bin, sofern es Ihnen nicht moeglich ist ZIP-Archive zu entpacken. nur Binfile: 340OP5D0.bin
nur Binfile: 340OP6D0.bin
Schritt-fuer-Schritt Anleitung zu Microsoft-Windows

>>> Flashen eines Prestige-Routers per Seriell <<<

>>>
Beispiel-Darstellung zur Einstellung von Safenet/Softremote <<<
>>>
Beispiel-Darstellung ICQ Professional hinter NAT <<<

max. bis DSL-6000 geeignet


Neues zur Firmware v3.40(OP.4)d0:  
Download Preview  Vorschau P650HW-37 v3.40(OP.4)d0

Ab dieser Firmware eruebrigt sich die Angabe des Rufzieles "@de.aol.com" im AOL-Assistenten!
Anwender der uebrigen Provider verwenden in dieser Firmware nun den Assistenten "Andere ISP".


Im "NAT/Nur SUA: Details bearbeiten" wurde die Unterstuetzung fuer eMule hinzugefuegt,
was u.a in der Firewall auch alle notwendigen Regeln WAN<->LAN "Weiterleitend" freischaltet.
Hierzu einfach die IP-Adresse des verwendeten eMule-Rechner aus der unteren Liste auswaehlen
und mittels Haeckchen aktivieren sowie Speichern. - Die Felder 2 bis 4 sind hierzu extra reserviert.